Die Gruppen
 

Wir bieten in unserer Wichtel-, Schlümpfe-, und Regenbogengruppe Plätze für insgesamt 65 Kinder an. Die Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung werden in altersgemischten Gruppen betreut. Dabei variiert die Gruppengröße je nach Alter und Betreuungsbudget der Kinder zwischen 20 und 25 Kinder.
Den wöchentlichen Betreuungsumfang können die Eltern gemäß den gesetzlichen Bestimmungen wählen. 35 Stunden geteilte Öffnungszeit sowie die durchgehende Betreuung mit 35 und 45 Stunden Blocköffnungszeit stehen zur Auswahl. Die Öffnungszeiten sind von 7:00 Uhr morgens und 16:30 Uhr (freitags 16:00 Uhr) am Nachmittag und variieren je nach Betreuungsumfang.
Neben einem abwechslungsreichen Frühstück für alle gibt es für die Kinder mit durchgehender Betreuungszeit um 12.30 Uhr ein frisch gekochtes Mittagessen und später einen Nachmittagsimbiss.
Unsere Kindertagesstätte ist ein modernes, helles, ebenerdiges Gebäude, das auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt ist. Hier können Kinder sich wohlfühlen, spielen, bewegen, entspannen, lernen, experimentieren...
Alle Räumlichkeiten sind so eingerichtet, dass die Kinder möglichst selbstständig und aktiv ihren Alltag gestalten können und viele Anregungen finden.
Jede Gruppe hat einen Gruppen- und Nebenraum. Die zusätzlichen Funktionsräume für alle Gruppen, Bewegungsraum, Ruheraum und Flur bieten Platz für viele interessante Aktivitäten. Das abwechslungsreiche Außengelände wird zu jeder Zeit und bei jedem Wetter genutzt.
In jeder Gruppe arbeiten zwei Fachkräften in Vollzeit. Wie ergänzen unser Stammpersonal mit Berufspraktikanten der Sozialpädagogischen Fachschulen und Jahrespraktikanten der Berufskollege. Zusätzlich arbeiten bei Bedarf Inklusions- und Sprachförderkräfte bei uns.

Wichtelgruppe
 


 

 

Die Schlümpfegruppe

 

 
 
Die Regenbogengruppe

 
 
 
Funktionsräume und Außengelände

Bewegungsraum
Bewegung ist ein Grundbedürfnis von Kindern! Durch Bewegung erobern sich Kinder die Welt. Bewegung gehört zu den ersten selbsttätigen Handlungen eines Kindes und alle Entwicklungsbereiche werden über ausreichende Bewegung zusätzlich gefördert.
Aus diesem Grund sind alle unsere Räume so konzipiert, dass die Kinder sich möglichst oft bewegen können. Dies gilt insbesondere für unseren Bewegungsraum. Er wird sowohl zum freien Bewegen mit unterschiedlichen Materialien während der Freispielphasen als auch für angeleitete Bewegungsstunden genutzt.
Der Bewegungsraum ist ein multifunktionaler Raum. Er bietet auch Platz für unsere Veranstaltungen des Familienzentrums, wie Elternfrühstück, Elterncafé, Elternkurse Bildungsveranstaltungen etc.

Ruheraum
Jedes Kind hat im Ruheraum sein eigenes Bett. Das mitgebrachte Kuscheltier, die ruhigen Angebote (Musik, Märchen, Geschichten usw.) helfen beim Entspannen und lassen eine erholsame Pause nach dem Mittagessen zu.

Forscherhütte
Hier können alle Kinder nach Herzenslust experimentieren, hämmern, sägen, basteln, malen. Frei zugängliche, unterschiedliche Materialien und Werkzeuge regen die Phantasie an. Eigene Ideen und Phantasien werden Wirklichkeit und es entstehen interessant Kunstwerke.

Flur
Der Flurbereich ist das Herzstück unserer Kindertagesstätte. Mit seinem hellen Glasdach ist er Treffpunkt für Kinder und Eltern. Hier gibt es immer Informationen zu unterschiedlichen Themen, Anregungen und Beschäftigungsmöglichkeiten für Groß und Klein. Das Elterncafé hat hier ebenso Platz wie auch Rollenspielbereiche für Kinder.

Außengelände
Ein großzügiges Außengelände mit unterschiedlichen Spielbereichen regt bei jedem Wetter zum Aufenthalt im Freien an. Der Spielplatz ist naturnah gestaltet und mit mehreren Sandkästen und interessanten Spielgeräten für jüngere und ältere Kinder ausgestattet. Besonders im Sommer matschen und plantschen die Kinder gerne im Wasserspielbereich. Aber auch die Vogelnestschaukel ist begehrt bei allen Altersgruppen.


 

 
 
 
   
 
Datenschutz | Impressum